Suche
  • filsaraelling

Theater 2020 - "a´eiskalte Bescherung"

Aktualisiert: 20. Dez 2019

Es ist heilig Abend. Loni und Anton sind voller Vorfreude mit den letzten Vorbereitungen beschäftigt, denn Anton´s Bruder Freddy, samt seiner Frau Melitta sind zum Festmahl eingeladen. Nur Opa Karl verbreitet mit seiner fiesen und intriganten Art schlechte Laune. Die Stimmung kippt vollends, als dieser kundtut, dass er seine Söhne enterbt hat. Bei der darauffolgenden, hitzigen Diskussion spricht sich Karl so in Rage, dass er das Zeitliche segnet. Nun ist die Sorge groß, denn wie kann man sich in dieser verzwickten Lage das Erbe doch noch sichern? Kurzerhand wird Opa Karl im Keller versteckt. Loni´s verwirrte Mutter Erna, tut ihr Bestes um die Lage noch weiter zu komplizieren, aber vielleicht lässt sich auch Willi Böckle - Leiter der örtlichen Versicherungsagentur für die eigenen Zwecke einspannen? Als dann Loretta Baretta, eine Sonderagentin des Morddezernates und Zensi Streusele die vermeintliche Liebschaft des Verstorbenen auf den Plan treten, ist das Chaos perfekt. Als dann plötzlich der dahingegangene Opa Karl auch noch verschwunden ist, scheint die Lage zunächst aussichtslos.



Die Spieltermine haben wir im Bereich "Termine" bereits aktualisiert, so dass ihr euch euren Wunschtermin schonmal freihalten könnt.

Kartenvorverkauf startet wieder ca. Mitte Dezember ....



Wir freuen uns auf euch und können es kaum erwarten!



Hie könnt ihr euch den aktuellen Flyer anschauen.


296 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Theater 2019 - Heiße Nächte – kalte Füße

"Die drei befreundeten Ehepaare Alfred & Vroni, Heiner & Mariele sowie Franz & Mathilde haben lang gespart und endlich ist es soweit! Sie steigen gemeinsam in den Flieger Richtung Mallorca. Nach einig

Theater 2018 - Cafe "Edelweiß"

"40 wird man nur einmal im Leben. Deswegen läd Hardy seine Freunde Andi, Hanna, Mona, Tom und Michel sowie deren Frauen Babsi und Kathy zur großen Sause ein und zaubert ein selbstgekochtes Menü, von d

Theater 2017 - Romeo und Frieda

"Die Freude ist riesengroß: die drei befreundeten Ehepaare Vroni,Alfred, Heiner, Mariele, Mathilde, Franz und die Nachbarin Frieda haben mit Ihrer Lottogemeinschaft das große Los gezogen und 25.000 E